Feier am 14. Mai 2019 zur Erinnerung an den Vertrag von Aachen

Auf die Platte aus dem Weg um unser Denkmal, die an den Elysee-Vertrag von 1963 erinnert, lassen wir den Zusatz eingravieren, der an die Erweiterung des Freundschaftsabkommens mit dem Vertrag von Aachen erinnert. Diese Platte soll im Rahmen einer kleinen Feier am Dienstag, den 14. Mai, 15:30 Uhr, von dem Steinmetz Nauendorf wieder in den Weg gelegt werden.
Michael Quabeck als Vorsitzender des Bürgervereins Küdinghoven eröffnet die Feier. Wir freuen uns, wenn Bürger unseres Ortes und unseres Vereins teilnehmen.

Wann: 14.05.2019, 15:30 Uhr
Wo: Friedensdenkmal an der Kreuzung Königswinterer Straße / Kirchstraße